ERP Software für den
Fertighausbau

KEY CONCEPT -
Software für Fertighausunternehmen

Logo KEY CONCEPT by i-SOFT

KEY CONCEPT ist eine betriebswirtschaftliche Softwarelösung zur Steuerung der Produktions- und Planungsprozesse in der Fertighausbranche.

Die ERP Software ist in enger Zusammenarbeit mit Fertighausherstellern entstanden, um optimal auf branchenspezifische Bedürfnisse eingehen zu können. KEY CONCEPT deckt alle Erfordernisse für die Bereiche Vertrieb, kaufmännische Abwicklung, Produktion, Warenwirtschaft, Montage und Personalwesen ab und erleichtert so sämtliche Ihrer Abläufe – damit Sie sich noch stärker auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren können.

In der Fertighausbranche verbringen viele Mitglieder des Teams den geringsten Teil des Tages an ihrem Schreibtisch – vielmehr sind sie unterwegs beim Kunden, auf Baustellen, in Musterhäusern. Umso wichtiger, dass KEY CONCEPT den Nutzern eine Anbindung via Open Database Connectivity bietet, sodass sie neben der Offline-Nutzung im Büro übers Internet von überall auf wichtige Datenbanken zugreifen können. So sind alle relevanten Informationen über Interessenten, Auftragsdurchführung, Projektstatus  oder Materialwirtschaft jederzeit abrufbar.

Dies ist nur eines der Beispiele, das zeigt, wieso i-SOFT bei der Entwicklung von KEY CONCEPT größten Wert darauf gelegt hat, eng mit Experten aus dem Fertighaussektor zusammenzuarbeiten: Nur so können wir gewährleisten, dass wir genau wissen, wie die Branche funktioniert. Und so können wir das System minutiös auf alle Abläufe von Auftragsplanung bis Materialwirtschaft abstimmen.

Das Ergebnis: ein bedarfsgerecht maßgeschneidertes Produkt.

Ihre Vorteile mit KEY CONCEPT:
  • Modularer Aufbau

  • Gemeinsam mit Fertighausunternehmen entwickelt

  • Mobiler Zugriff via APP

  • Hohe Funktionalität

  • Schwerpunkte: Reihenfolgeplanung, Planung und Steuerung der Bauvorhaben, Einkauf und Disposition, Rechnungseingangsprüfung auch auf der Baustelle, CRM mit spezieller Ausrichtung auf die Handelsvertreterstruktur

jeriden-villegas-VLPUm5wP5Z0-unsplash.jpg
Vertriebsinformationssystem

KEY CONCEPT unterstützt Sie dabei, die Kontaktdaten Ihrer Interessenten zu verwalten und erleichtert dabei viele Vorgänge durch automatische Zuordnungen gemäß Ihrer Vorgaben sowie intuitiver Bedienfunktionen. Das System gibt seinem Nutzer einen detaillierten Einblick in den Bearbeitungsstatus jedes Projekts und dessen zugehöriger Kommunikation. KEY CONCEPT verwaltet sowohl die individuellen Aufgaben des Anwenders als auch das unternehmensweite Aktivitätenmanagement. Die Software lässt sich in MS Office-Anwendungen wie Word, Outlook und Excel integrieren, um einen einfachen Datenaustausch zu ermöglichen. Ausgeklügelte Replikationsmechanismen gewährleisten kontinuierlich aktuelle Datenbanken.

Auftragsplanung und -steuerung

Dank des Auftragsinformationssystems von KEY CONCEPT lässt sich zu jedem Zeitpunkt der Staus eines Projekts abfragen. Es verwaltet Informationen zur Finanzierungssicherstellung, übernimmt die Berechnung von Auftragsplanungsalgorithmen auf Basis der Soll-Terminierung und unterstützt Sie bei der Vorbehalts- und Einbehaltsverfolgung, bei Durchlaufzeitenanalysen, Kolonnenplanung und Provisionsabrechnungen – ebenso wie bei der Verwaltung aller weiteren Abläufen.

Funken Flexen
Stammdatenverwaltung

KEY CONCEPT verwaltet übersichtlich sämtliche Ihrer Stammdaten: Artikel und deren Varianten, Stücklisten, Arbeitspläne, Lieferanten, Gewerks-, Raum-, Geschoss sowie Merkmalsdefinitionen.

Objektkalkulation

KEY CONCEPT unterstützt Sie bei Ihren Kalkulationen, indem die Software Ihre frei definierten Faktoren wie Leistungspakete und unterschiedliche Preissegmente, aber auch variierende Ausbaustufen miteinbezieht.

Auftragsbearbeitung

KEY CONCEPT ist zu Massenübernahmen Ihrer CADs und Ihrer in Excel verwalteten Daten fähig. Ihre Aufträge können Sie sortiert nach Geschoss oder Raum, nach Leistungspaket oder Ausbaustufe etc. bearbeiten. Schließlich übergibt KEY CONCEPT die Daten bedarfsgerecht verarbeitet weiter zur Disposition bzw. Betriebsdatenerfassung.

Einkauf/Disposition

Von Lieferantendaten bis Kontrakten, von Mahnwesen zu Statistiken, von Bestellvorschlägen bis zur Eingangsrechnungserfassung: KEY CONCEPT verwaltet alle relevanten Daten und bereitet sie transparent auf, sodass Sie jederzeit den Überblick über Abläufe bei Einkauf und Disposition behalten.

Leerer Konferenzraum
Materialwirtschaft

Egal, an wie vielen verschiedenen Orten Sie Ihre Materialien lagern: Deren Verwaltung und Inventurabwicklung lassen sich mit KEY CONCEPT übersichtlich zentral steuern. Automatische Kennzeichnung Ihrer eingehenden Artikel mit Barcodes ist nur ein Beispiel für die Vereinfachung Ihrer Materialwirtschaft.

Betriebsdatenverwaltung

Zeiterfassung, Soll-Ist-Zeitvergleich, Prämienermittlung: Für die Rentabilität Ihres Unternehmens ist die präzise Erfassung Ihrer Betriebsdaten und deren Auswertung von entscheidender Bedeutung. KEY CONCEPT steht Ihnen dabei zuverlässig zur Seite. Zusätzliche Statistiken/Auswertungen per ODBC-Anbindung. Benötigte Auswertungen richten sich nach dem individuellen Bedarf Ihres Betriebs. Deshalb können Sie sämtliche Kategorien Ihrer Datenbestände frei definieren.

Das sagen unsere Kunden

"In Schulungen unserer Teams konnten wir erleben, dass die Fa- i-SOFT ein Produkt entwickelt hat, welches ganz dicht an der Lebenswelt der unterstützten Menschen orientiert ist.“

Achim Krugmann

Diakonie in Südwestfalen Soziale Dienste (Geschäftsbereichsleitung)

Ihr Ansprechpartner

Sven Annies

Sven Annies

+49 271 89060 0

sven.annies@i-soft.de

"Der Austausch mit unseren Kunden und in unserem Team verbessert unsere Softwarelösungen Tag für Tag und steigert die Zufriedenheit auf allen Seiten. Es macht Spaß so zu arbeiten"