Person, die Statistiken analysiert

Software für das Finanzwesen

Lassen Sie uns gemeinsam Ihre Finanzwirtschaft revolutionieren!

 

Die Varial World Edition ermöglicht durch ihren modularen Aufbau das Zusammenstellen einer Lösung, die so individuell ist, wie das Finanzwesen Ihres Unternehmens selbst.

Varial zählt zu den international führenden Anbietern branchenunabhängiger Software für Finanz- und Personalwesen. Das bedeutet, dass die Produkte sich sowohl eigenständig, als auch in bereits bestehende ERP-Systeme integrieren lassen. Diese macht die Software zum Bestandteil zahlreicher Best-of-Breed-Lösungen.

Vorteile für mittelständische Unternehmen bestehen darin, dass Varial durch die bedarfsgerechte Auswahl der Module vielen Geschäftsanforderungen gerecht wird. Die Nutzung ist geräteunabhängig. So haben sie egal wo sie sind, immer alles im Blick

Entscheiden Sie selbst, wie groß Ihr Funktionsumfang ist: Setzen Sie sich Ihre individuelle Lösung aus dem breiten Repertoire an Modulen zusammen. Ganz nach den Bedürfnissen Ihres Unternehmens. Bedarfsgerecht kann Varial mit Ihrem Betrieb wachsen und wir können Ihnen so die größtmögliche Felxibilität bieten. Wollen Sie nicht auch das Maximum aus Ihren Ressourcen herausholen?.

Vertrauen Sie auf unsere jahrelange Erfahrung als zertifizierter Varial-Partner.

Kontaktieren Sie uns jetzt für einen unverbindlichen Beratungstermin!

Logo Varial Software

Varial Software

Die Vorteile auf einen Blick:
  • Modular aufgebaute Software

  • Verschiedene Länderversionen

  • Bei Bedarf kann eine Integration in bestehende Systeme vorgenommen werden

  • Hohe Benutzerfreundlichkeit und einfache Bedienung

  • Branchenübergreifend nutzbar (grafisch!)

  • Unkomplizierte Implementierung durch unsere erfahrenen Mitarbeiter

  • Geräteunabhängige Nutzung

Finanzbuchhaltung

Symbol Finanzbuchhaltung

Die Varial Finanzbuchführungsssoftware steigert mit ihren zahlreichen Modulen nachhaltig die Effizient Ihrer Arbeitsprozesse. Die moderne Benutzeroberfläche besticht durch eine klare Optik, sowie durch eine transparente Aufteilung.

 

Für Ihre Mitarbeitenden bedeutet dies eine benutzerfreundliche Handhabung und einen geringen Schulungsaufwand.

Eine Buchführungssoftware, so individuell wie Ihr Unternehmen.

Die einzelnen Funktionen lassen sich genau an die individuellen Bedürfnisse Ihres Betriebs anpassen:

Eine Unterteilung der Kontenbereiche ermöglicht stets den bestmöglichen Überblick über Sachbuch, Kreditoren, Debitoren und Bank bzw. Kasse zu behalten. Umfassende Informationssysteme, eine flexible Auswertung sowie eine (Massen-)Datenverarbeitung ermöglichen zusätzlich jederzeit genaue Einblicke.

Ihre Unternehmensabläufe werden so langfristig optimiert.

Die Einhaltung von Compliance-Anforderungen  für Finanzamt und Co. wird so wesentlich vereinfacht. Weitere Vorteile bietet das mehrstufige Drill-Down Verfahren: Buchungen können bis auf Belegebene nachvollzogen werden, sowohl länder- als auch filialübergreifend.

Natürlich behalten Sie stets die Kontrolle darüber, wer auf welche Daten zugreifen kann.

Die Funktionen im Überblick:
  • Frei definierbare Perioden

  • Landesspezifische Versionen (z.B. Adressformate und Datumsangaben)

  • Getrennte Kontenbereiche

  • Optionale Prima Nota Erfassung

  • Sachkonten-Information

  • Sachbuch-Auswertungen

  • Umsatzsteuervoranmeldung

  • Automatische Saldenvorträge

  • Bank-/Kasse-Konten

  • Kundeninformation Debitoren

  • Lieferanten-Information

  • Kreditoren-Kassenbuch

  • Rechnungseingangsbuch

  • Anforderungsschreiben

  • Anzahlungsbuchführung

  • Auslandszahlungsverkehr

  • Automatische Zahlungseingangsbuchung (BIV)

  • Betriebswirtschaftliches Reporting

  • Buchen AVISE

  • Filialabrechnung

  • Konzernkonsolidierung US-GAAP/ IAS

Varial Finanzbuchführung
Klare Optik in Kombination mit einer besonders transparenten Aufteilung.
Bild Stempel
 
calculator-1680905_1920.jpg
Varial Anlagenbuchhaltung
Alle finanzpolitisch relevanten Daten mit nur einem Klick.
Symbol Anlagenbuchhaltung

Anlagenbuchhaltung

Die Anlagenbuchführung, die Ihr Tagesgeschäft optimal unterstützt.

Die Varial-Anlagenbuchführung kann sowohl als eigenständige Anwendung als auch vollständig in die Finanzbuchführung integriert eingesetzt werden.

Sie liefert Ihnen einen genauen Überblick über Anlagegüter und Abschreibungen.

Neben den Zahlen für die Bilanzerstellung hält sie wichtige Informationen für die Anfertigung von aussagekräftigen Finanz-, Liquiditäts- und Kostenplänen bereit.

 

Die Bestandteile Ihres Reportigs können Sie ganz individuell entsprechend Ihrer Bedürfnisse auswählen.

Alle Funktionen im Überblick:
  • Unbeschränkte Anzahl von Abschreibungskreisen (fiskalisch, kalkulatorisch, handelsrechtlich, nach IAS oder US-GAAP)

  • Benutzerdefinierte Berechnungsmethoden für Abschreibung, Sonderabschreibung und Zinsen

  • Wiedervorlage unfertiger Buchungen aus der Finanzbuchführung (Zu- und Abgänge)

  • Benutzerdefinierte Analysecodes/Felder im Anlagenstamm und für Buchungen

  • Reporting zur Erstellung individueller Auswertungen

  • Vielfältige Bewertungsarten zur Dokumentation unterschiedlicher Geschäftsvorfälle

  • Hierarchischer Aufbau über Anlagengruppen (Baumstruktur)

  • Abschreibungspläne, -simulation und Vorschau

  • Verteilung auf mehrere Kostenstellen

  • Mehrwährungsfähig

  • Nutzung der amtlichen AfA-Tabellen des Bundesfinanzministeriums

  • Verwaltung von Leasing-Anlagen

  • Automatisierte Anlageninventur per Scanner

 

Kostenrechnung

Symbol Kostenrechnung

Die Kostenrechnung bietet die Basis für wichtige unternehmerische Entscheidungen im Controlling. Sie deckt sowohl die Funktionen der klassischen Kostenrechnung als auch des operativen Controllings ab. Der Anwender bestimmt, wie kleinteilig er Informationen abrufen möchte – somit eignet sich das Produkt für Überblicke ebenso wie für Detailanalysen.

Die Software liefert Informationen die für die Planung und Kontrolle aller Kosten und für den Erlös wichtig sind. Wichtige Entscheidungen könne auf Basis dieser Fakten und der Erfassung aller Kosten einfacher gefällt werden.

  • Frei definierbare Perioden

  • Landesspezifische Versionen

  • Vollkostenrechnung / Ist-Kosten

  • Integration Finanzbuchführung

  • Berichtswesen Kostenstellenrechnung

  • Verwaltung der Kostenträger

  • Berichtswesen Kostenträgerrechnung

  • KoRe-Reporting

  • Kostenstellenauswertung

Die Funktionalitäten für Sie im Überblick:
Varial Kostenrechnung
Lassen Sie uns eine Basis für Ihre unternehmerischen Entscheidungen im Controlling schaffen.
 
 

Konzernkonsolidierung

Symbol Konzernkonsolidierung

Jeder Konsolidierungsschritt wird in der Varial World Edition auf Basis eines Workflows dargestellt. Somit bietet das Modul höchste Transparenz über den aktuellen Status eines periodischen Konsolidierungsprozesses.

Um den Aufwand für sie so gering wie möglich zu halten, sehen wir eine weitgehend automatisierte Erstellung der einzelnen Konsolidierungsschritte als den am sinnvollsten Ansatz an. Mit guter Planung lässt sich dies im optimalen Fall sogar ohne Nutzung von Schnittstellen oder manuellen Erfassungen erreichen, denn das System benötigt keine Schnittstellen für die Übernahme bzw. Zusammenführung der Einzelabschlüsse, weil die Konsolidierung direkt auf den Daten der Finanzbuchführung basiert.

Mit der Varial Konsolidierung können komplexe Beziehungen zwischen verbundenen Unternehmen einfach und komfortabel dargestellt und die notwendigen Konsolidierungsschritte schnell und einfach durchgeführt werden.

Die Konsolidierung übernimmt die Einzelabschlüsse der zu einem Konsolidierungskreis zusammengeführten Unternehmen. Bei der Übernahme werden unterschiedliche Kontenpläne und Währungen selbstverständlich berücksichtigt.

Plausibilitätsprüfungen werden zu Beginn der Arbeiten vom System durchgeführt. Fehler und daraus folgende, spätere Anpassungen können so von Anfang an vermieden werden.

 

Die einfache Zuordnungen der Sach- und Personenkonten in den Stammdaten ermöglicht eine Automatisierung sämtlicher Konsolidierungsschritte.

Varial macht Ihre Konsolidierung komfortabel. Schnell und einfach.
Alle Funktionen für Sie im Überblick:
  • Übernahme von Einzelabschlüssen in den Konsolidierungskreis inkl. Währungsumrechnung und Harmonisierung des Kontenplans

  • Darstellung der Einzelabschlüsse und Konsistenzprüfungen für Bilanz/GuV

  • Kapitalkonsolidierung zur Darstellung und Verrechnung konzerninterner Beteiligungen

  • Schuldenkonsolidierung eliminiert die Bilanzierung innerkonzernlicher Schuldverhältnisse aus dem Summenabschluss. In diesem stehen sich Forderungen und Verbindlichkeiten, die Konzernunternehmen gegeneinander haben, gegenüber.

  • Aufwands- und Ertragskonsolidierung zur Eliminierung gleichlautender Erträge und Aufwendungen aus Lieferungen und Leistungen zwischen Konzernunternehmen

  • Automatische Generierung der Buchungen zur Zwischenergebnis-Eliminierung

  • Erfassungsprogramme für jeden Konsolidierungsbereich „von Firma/an Firma“

  • Endkonsolidierung inkl. Konzernabschlusserstellung und Konzern-GuV, Konzernbilanz

markus-spiske-6dz2L_13dpg-unsplash.jpg

Länderversionen

Symbol Länderversionen

Bei der Anmeldung kann jeder Anwender die Sprache der Software individuell anpassen.

Auch die Daten können in beliebig vielen Sprachen hinterlegt werden. Ein multilinguales Konzern-Reporting wird so ebenfalls schnell und einfach ermöglicht, was dazu führt, dass Informationslücken vermieden werden.

Dies ermöglicht einen länderübergreifenden Einsatz der Software.

Landesspezifische Versionen haben verschiedene Formate für beispielsweise Adresse und Datum. Diese können so entsprechend der Vorgaben hinterlegt werden. Die Nutzung im jeweils korrekten Format kann gewährleistet werden.

Varial Anmeldebereich
 

Ihr Ansprechpartner

Sven Annies
"Der Austausch mit unseren Kunden und in unserem Team verbessert unsere Softwarelösungen Tag für Tag und steigert die Zufriedenheit auf allen Seiten. Es macht Spaß so zu arbeiten"